Eheberatung


Margot Hübner-Umbach
 
Start/Home
Hochzeitszeremonie
-- Paarberatung --
Neuorientierung
Kontakt
über mich Referenzen Links


Paarberatung - Paarcoaching:
"Der Liebe eine Chance geben!"

Die Paarbeziehung ist ein Kunstwerk,
an dessen Anfang die Vision der großen Liebe steht.
Das Zusammenleben ist der Weg,
diese Vision immer wieder lebendig zu halten,
sie aber vor allem im Alltag zu verwirklichen."

(Hans Jellouschek)

Vielleicht haben Sie auch schon gedacht: so kann es nicht weitergehen!
Wir streiten nur noch!
Wir reden kaum noch miteinander!
Wir verbringen kaum noch gemeinsame Zeit miteinander!
Ich fühle mich durch das Fremdgehen so verletzt!
Wir schlafen nur noch selten miteinander.
Nur noch die Kinder halten uns zusammen.
Ich fühle mich in meinen Wünschen und Bedürfnissen nicht wahrgenommen.

"Die revolutionärste Tat ist immer das laut zu sagen, was ist!"
(Rosa Luxemburg)

Das ist wahrscheinlich das Geheimnis der Liebe: sehen, was ist, und sagen, was ist. Annehmen, was ist und wie es ist - und dann durch die Möglichkeit miteinander zu sprechen, (wieder) etwas Gutes daraus zu machen.

Coaching

Das Lösen von Problemen bringt Partner einander wieder näher!

Darin möchte ich Sie durch Paarberatung bzw. Paarcoaching unterstützen.

Wie kann das gehen?
In dem Sie wieder in Kontakt kommen miteinander
In dem Sie die Sprachlosigkeit überwinden
In dem Sie gemeinsame Ziele gemeinsam neu gestalten
In dem Sie den Blick auf den Partner verändern
In dem Sie sich von ausgedienten Beziehungsmustern trennen
In dem Sie neue Visionen für Ihre gemeinsame Zukunft entwickeln
In dem Sie den Partner mit seinen Stärken und Schwächen wieder neu wahrnehmen und wertschätzen

Ein Ergebnis von Paarcoaching kann auch sein, sich bewusst, reflektiert und mit Wertschätzung zu trennen und die guten Gründe herauszuarbeiten, warum man auseinander geht und somit eine bewusste Entscheidung zu treffen.

Oder aber auch - zum Ende der Paarberatung - sich als Paar neu zu definieren und zu positionieren: "Darum will ich (weiterhin) mit dir zusammen sein, das bist du für mich und das will ich für dich sein ..."
(Hans Jellouschek)

Eins ist gewiss: Veränderung ist immer möglich - besonders in kleinen Schritten und mit dem Blick nach vorn!

Darin sehe ich auch den Unterschied zwischen Paarcoaching und Paartherapie. Im Coaching geht es immer um den Blick nach vorn, denn "Menschen werden nicht von der Vergangenheit getrieben, sondern von der Zukunft angezogen." 
(Dr. Martin Seligman)

Nach meiner Erfahrung ergibt sich jedoch oft schon nach wenigen Terminen eine Entspannung der Situation und Impulse zur Veränderung.

Wie läuft es ab?
Wenn Sie sich im Telefonat entscheiden, Paarberatung bzw. Paarcoaching bei mir machen zu wollen, vereinbaren wir einen ersten Termin. Zu diesem Kennenlernengespräch kommen sie am besten zu zweit. Manchmal kann es auch Sinn machen, erst einmal alleine zu kommen.
In diesem Erstgespräch lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen. Gemeinsam besprechen wir, welches Ihr Anliegen ist und welche Veränderungen Sie sich wünschen. Manchmal ergeben sich bereits durch dieses Gespräch neue Ideen und Sichtweisen für Ihre Beziehung. Zum Ende dieses ersten Termins klären wir, wie der weitere Beratungsverlauf aussehen soll.

Normalerweise finden die ersten Beratungen im Abstand von zwei Wochen statt. Im Verlauf des Paarcoaching verlängern sich die zeitlichen Abstände. Erfahrungsgemäß sind 6 bis 8 Termine für ein Paarcoaching sinnvoll und notwendig.

Was kostet es?
Informationsgespräch (60 Min.) 60,00 €  
Paarcoaching (90 Min.) 90,00 €  

Die Kosten für Paarberatung, Eheberatung bzw. Paarcoaching werden von der Krankenkasse nicht übernommen. Vereinbarte Termine können bis spätestens 2 Tage vorher kostenfrei abgesagt werden. Hierzu reicht eine telefonische Absage bzw. eine E-Mail. Danach berechne ich den vollen Satz.


 

  Impressum